Sie sind hier: Infothek / Ausbildung / Rettungssanitäter-Ausbildung

Kontakt

DRK-Kreisverband
Alsfeld e.V.

Altenburger Straße 56b
36304 Alsfeld

Tel: 06631 919910
Fax: 06631 919911

eMail an uns

Geschäftszeiten

Mo.-Fr. 8-12 Uhr,
Mo.-Do. 13-17 Uhr
und nach Vereinbarung

Ausbildung zum Rettungssanitäter

Zeitlicher Gesamtaufwand von 520 Stunden

  • M1: 160 Std. Theoretische Ausbildung (Rettungsdienstschule)
  • M2: 160 Std. klinisch-praktische Ausbildung (Klinik)
  • M3: 160 Std. Rettungswachen-Ausbildung (Lehrrettungswache)
  • M4: 40 Std. Abschlusslehrgang mit Prüfung (Rettungsdienstschule)

Was kann anerkannt werden?

  • Sanitätsausbildung von mindestens 64 Stunden mit Prüfung
    (Verkürzung des M1 um 1 Woche)
  • Sanitätsausbildung von mindestens 64 Stunden mit Prüfung sowie einer Zusatzausbildung von mindestens 16 Stunden mit Prüfung
    (Verkürzung des M1 um 2 Wochen)
  • Abgeschlossene Gesundheits- und Krankenpflegeausbildung
    (Verkürzung des M1 um 2 Wochen und Wegfall des M2)

Gesetzliche Grundlagen

Verordnung über die Ausbildung und Prüfung von Rettungssanitäterinnen und Rettungssanitätern vom 27. Januar 1992, zuletzt geändert am 24.03.2005

Erlass zur Durchführung der Verordnung über die Ausbildung und Prüfung von Rettungssanitäterinnen und Rettungssanitätern HMAFG (19. Dezember 2008)