Sie sind hier: Angebote / Lehrgänge / Kurse / Fachausbildung / Technik und Sicherheit

Kontakt

DRK-Kreisverband
Alsfeld e.V.

Altenburger Straße 56b
36304 Alsfeld

Tel: 06631 919910
Fax: 06631 919911

eMail an uns

Geschäftszeiten

Mo.-Fr. 8-12 Uhr,
Mo.-Do. 13-17 Uhr
und nach Vereinbarung

Ihr Ansprechpartner

Andreas Fischer

Tel: 06631 919910

a.fischer[at]drk-alsfeld[dot]de

Downloads

Ausbildungsplan
Bereitschaften

Lehrgangs-Anmeldung
für Aktive

Ausbildungsordnung
Technik und Sicherheit

Technik und Sicherheit (Grundlehrgang)

Der Kurs richtet sich in erster Linie an aktive Helferinnen und Helfer des DRK-Kreisverbandes Alsfeld e.V.

Er dient der fachlichen Qualifizierung der Angehörigen und freien Mitarbeiter der Bereitschaften. Diese Grundausbildung befähigt zur Mitwirkung an Aufgaben im Bereich Technik und Sicherheit im Katastrophenschutz.

Teilnahmevoraussetzungen

Dauer und Teilnehmerzahl

Dauer: 16 Unterrichtseinheiten (á 45 Min.)
Teilnehmerzahl (min/max): 8/15 Personen

Lehrgangsübersicht

Datum (von / bis) Anmelde-schluss Ausbildungsort Lehrg.-Nr. Verantwortlich
werden noch bekannt gegeben...

Unterrichtszeiten

Freitags 20-22 Uhr; Samstags 9-18 Uhr; Sonntags 9-13 Uhr

Gebühr

Für Aktive kostenlos!

Inhalte der Ausbildung

  • Handwerklich-technische Tätigkeiten mit entsprechenden Werkzeugen und Hilfsmitteln (z.B. Winkelschleifer, Kettensäge)
  • Aufstellen, Einrichten und Betreiben von Rettungs-/Betreuungszelten
  • Errichten und Betreiben technischer Geräte und Anlagen (z.B. Notstromversorgung, Beleuchtung, Zeltheizgeräte)
  • Überwachung technischer Geräte während des laufenden Betriebes
  • Überwachung der Einsatzlogistik
  • Technische Unterstützung bei der Personen-Dekontamination
  • Technische Maßnahmen zum Schutz der Einheit bei Unfällen mit Gefahrstoffen
  • Beratung der Einheiten über gesetzliche Arbeitsschutzvorschriften, Unfallverhütungsvorschriften und andere Sicherheitsvorschriften

Ausbilder/innen für diesen Lehrgang

Herbert Dörr

Klaus Jäger

Bernd Schulz

Ausbildungsstätten (Veranstaltungsort laut Lehrgangsplan)