Sie sind hier: Angebote / Lehrgänge / Kurse / Rotkreuzkurs

Kontakt

DRK-Kreisverband
Alsfeld e.V.

Altenburger Straße 56b
36304 Alsfeld

Tel: 06631 919910
Fax: 06631 919911

eMail an uns

Geschäftszeiten

Mo.-Fr. 8-12 Uhr,
Mo.-Do. 13-17 Uhr
und nach Vereinbarung

Ihr Ansprechpartner

Andreas Fischer

Tel: 06631 919910

a.fischer[at]drk-alsfeld[dot]de

Der Rotkreuzkurs

NEU!!! - jetzt nur noch 1 Tag für alle - NEU!!!

Für Führerscheinbewerber der Klassen:
A, A1, B, BE, L, M, T, C, C1, CE, C1E, D, D1, DE oder D1E

Dauer:  9 Unterrichteinheiten á 45 Minuten

Zeiten:  Samstags 8:00 - 16:30 Uhr

Teilnehmerzahl (min/max):  15/20

Bitte beachten Sie:

Durch bundesweite Veränderungen in der Ausbildung von Ersthelfern bieten wir ab sofort nur noch diese eine Form von Lehrgang an, der sowohl für den Führerschein-Erwerb (PKW und LKW) als auch für den Ersthelfer im Betrieb seine Gültigkeit hat.

Wir bitten um Ihr Verständnis!

Hinweise

Für alle Lehrgänge ist eine Anmeldung erforderlich!

Gebühr: € 35,- / p.P.

Für Aktive kostenlos!

Ausbildungsstätten (Veranstaltungsort laut Lehrgangsplan)

Datum Ausbildungsort Kursleiter
23.09.2017 Alsfeld Merle
30.09.2017 Mücke Atzenhain Decher / Fischer
07.10.2017 Alsfeld Geißler
14.10.2017 Alsfeld Decher / Fischer
14.10.2017 Mücke Ober-Ohmen Storkebaum / Fischer
16.10.2017 Alsfeld Stehr
21.10.2017 Mücke Ober-Ohmen Greb
21.10.2017 Alsfeld Poles-Reinemann
28.10.2017 Alsfeld Storkebaum / Fischer
04.11.2017 Mücke Atzenhain Greb
11.11.2017 Homberg Poles-Reinemann
18.11.2017 Alsfeld Bothin
25.11.2017 Alsfeld Stehr
02.12.2017 Alsfeld Decher / Fischer
09.12.2017 Alsfeld Spamer
16.12.2017 Alsfeld Storkebaum / Greb
23.12.2017 Alsfeld Dietz
06.01.2018 Mücke Atzenhain Bellof
13.01.2018 Alsfeld Geißler
20.01.2018 Mücke Atzenhain Greb
27.01.2018 Alsfeld Bothin

Wir erfüllen die Anforderungskriterien der BG-Grundsätze
für die Aus- und Fortbildung in der Ersten Hilfe

E r m ä c h t i g t e   S t e l l e
       n a c h   B G G   9 4 8
 
         Kennziffer: 3.0601

Hier können Sie das Formular für die Anmeldung und Bestätigung der Teilnehmer an der Aus- und Fortbildung für betriebliche Ersthelfer direkt runterladen.

Die anfallenden Kursgebühren werden mit der zuständigen gesetzlichen Unfallversicherung abgerechnet. Lassen Sie uns das Formular einfach ausgefüllt wieder zukommen.

Bitte bringen Sie dann zum Lehrgang auch die Berechtigungsscheine mit!